FREIGEIST


  

DIE GEDANKEN SIND FREI

Sie braucht keinen Namen, denn Namen machen alles persönlich. Sie nehmen die Allgemeinheit, die Kraft der Dinge und schaffen einen Bezug, den sie nicht will. Freiheit braucht keinen Namen Sie ist 18 Jahre alt, 172cm groß und denkt sehr schnell, dass etwas mit ihr nicht stimmt. Ihre Kindheit war glücklich und voller Wunder. Sie meistert momentan das letzte Jahr der Schule, ehe sie studieren gehen will.

Temperament, Kreativität, Launenhaftigkeit, Humor, Chaos, Romantik, Einfühlsamkeit, Verstand, eine schlechte Arbeitshaltung, Lebenslust, Tollpatschigkeit und Organisationswille machen sie aus.

 

HERZENSÖFFNER

ihre fabelhaften Freundinnen ; Klaviermelodien; verrückte Menschen; Kaffee; barfuß laufen; Fernsehserien; Wind; rote Paprika; aussagekräftige Worte/Filme/Musik; in der Sonne liegen; Photographie; Tim Burton; Briefe; Kürbissuppe; ausschlafen; Makeup; Sushi; Shakespear; Traditionen; Karneval und Kirmes; Disney; Fotofix-Automaten; Horoskope; Grimassen schneiden; Edgar Allan Poe; Partys; basteln; Songtexte; shoppen; Cupcakes; den Geruch von frisch gemähtem Gras; das Bellen ihres Hundes

WEGBESCHWERER

Datteln; Unehrlichkeit; extreme Temperaturen; einen Kater haben; Gedränge; laute Handymusik; Ärzte; Schlafmangel; Kunstschänderei (schlechte Musik, ohne Rückrad und einen künstlerischen Wert); Allergien; verblödende Fernsehsendungen; Fußball































































































































Gratis bloggen bei
myblog.de